Ochsenball mit Cantz, Knacki, Domstädtern und Domstürmern

Ochsenball 2015: Foto: Carsten Seim für die 1. Große KG Sieglar

In seiner Einführung ging Moderator Karl-Ludwig Kessel auf die Ereignisse in der Hauptstadt unseres Nachbarlandes Frankreich ein. Natürlich, so Kessel, hätten die Organisatoren des Hoofe volle Lööre darüber nachgedacht, ob sie den Ochsenball am 14. November zum 29. Mal in der gewohnten Form eröffnen können. Allen war klar, dass es dieses Mal eine nachdenklichere Veranstaltung sein würde. In Liebe zur Tradition, zum Brauchtum und zum Karneval, in Zuneigung zur eigenen Nachbarschaft. Dank zahlreicher ehrenamtlicher Helfer, vor allem aber auch dank nicht minder zahlreicher Besucher und Spitzenkräften des rheinischen Karnevals gelang die Hoofe-Gala. 

Mehr erfahren