KG-Sieglar

Volkstrauertag: der Toten gedacht

Volkstrauertag 2016 in Sieglar. Fotos: Carsten Seim

Abordnungen der Sieglarer Vereine und der Freiwilligen Feuerwehr zogen am Sonntag, 13. November, zum Sieglarer Friedhof. Sieglars Ortsringvorsitzender Matthias Esch, Ortsvorsteher Alfons Bogolowski und Pastorin Dr. Birgit Ventur legten einen Kranz nieder. Als gesetzlicher Feiertag wird der Volkstrauertag seit 1952 jeweils zwei Sonntage vor dem ersten Adventssonntag begangen; er erinnert an die Kriegstoten und Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen.

Volkstrauertag 2016 in Sieglar. Fotos: Carsten Seim

Fotos: Carsten Seim für den Ortsring Sieglar